Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wildreis-Blaubeer-Dessert

Zutaten

  • 200 g Wildreis
  • ; Salz
  • 250 g Blaubeeren, aus dem Glas
  • 100 g Rohrzucker
  • 2 EL Reismehl
  • 1 EL Zitronensaft

Erfasst Durch Peter Mess

  • - Cooknet : 235:570/210
  • - Fido : 2:2487/3008.6
  • - 26.11.96

Wildreis mit einer Messerspitze Salz und Wasser in einem Topf aufkochen lassen und anschließend eine halbe Stunde kochen. Dann den Reis zur Seite stellen.

Blaubeeren in einen Topf geben, dazu einen achtel Liter Wasser und eine Prise Salz. Zucker und Reismehl in etwas Wasser lösen und unter die Blaubeeren rühren. Das Ganze aufkochen und anschließend köcheln lassen, bis es eingedickt ist. Zitronensaft einrühren und anschließend den gekochten Wildreis.

Das Dessert schmeckt sowohl lauwarm als auch eisgekühlt mit Schlagsahne oder Vanillejoghurt.

:Quelle : "Chilli, Mais und Kaktusfeigen - Die Küche der : nordamerikanischen Indianer" : Erschienen im Heinrich Hugendubel Verlag München

Stichworte: Dessert, P4, Reis, Spezialität, Süßspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum