Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wickelklöße mit Semmelbröseln

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Wickelklöße mit Semmelbröseln
Kategorien: Kartoffel, Kloß, März
     Menge: 4 Personen
 
      1     Kilo  Kartoffeln
                  Salz
    200    Gramm  Mehl
    100    Gramm  Speisestärke
      2           Eier
     50    Gramm  Butter
     75    Gramm  Semmelbrösel
 
===============================Que====================================
 
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Kartoffeln in
einen Topf geben und in Salzwasser 20 -25 Min. garen. Abgießen und
ausdampfen lassen. Die Knollen durch die Kartoffelpresse drücken oder
fein zerstampfen. Die Masse mit Mehl, Speisestärke, Eiern und 1 TL Salz
zu einem festen Teig verkneten. Anschließend auf der leicht bemehlten
Arbeitsfläche zu einer Platte ausrollen.
 Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Semmelbrösel auf
der Teigplatte verteilen und mit der Butter bestreichen. Den Teig in
etwa 4 cm breite Streifen schneiden und diese aufrollen.
 In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Wickelklöße
hineingeben und die Hitze reduzieren. Die Klöße etwa 10 Min. schwach
wallend garen.
 Die Wickelklöße mit einem Schaumlöffel aus dem Topf heben und
abtropfen lassen. Evtl. mit Butterbröseln bestreuen und mit einem
gemischten Salat anrichten.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitung
:               : ca. 40 Min.
:               : Garen
:               : ca. 35 Min.
:               :    640 kcal
:Eiweiss        :     16 Gramm
:Fett           :     15 Gramm
:Kohlenhydrate  :    109 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum