Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

WESTFÄLISCHES BLINDHUHN

2 Personen

Zutaten

  • 4 EL Weiße Bohnen (konserviert 100g)
  • 2 Dünne Scheiben gekochter Schinken, mager jede
  • - Scheibe 50g
  • 2 Karotten
  • 100 g Grüne Bohnen (frisch)
  • 1 Zwiebel
  • 4 mittl. Mehligkochende Kartoffeln
  • Mehrere Zweige Bohnenkraut
  • 1 TL Pflanzenmargarine
  • 500 ml Gemüsebrühe (2 Tl Instant)
  • 1 Säuerlicher Apfel
  • 1 Reife Birne
  • 1 Bd. Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

1. Weiße Bohnen gut abtropfen lassen. Den Schinken in quadratische Stücke schneiden. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die grünen Bohnen putzen, waschen und in 5 cm lange Stücke brechen.

Zwiebel abziehen, Kartoffeln schälen und waschen und beides grob würfeln. Bohnenkraut waschen und trockentupfen.

2. Margarine in einem Topf zerlassen, Zwiebel und Schinken darin anbraten, Bohnen, Karotten, Kartoffeln und Bohnenkraut dazugeben, mit Gemüsebrühe auffüllen und etwa 30 Min garen.

3. In der Zwischenzeit Apfel und Birne schälen, von Kerngehäuse und Stengel befreien und achteln. Petersilie waschen, trockentupfen, die Hälfte der Petersilie zurücklegen, die andere Hälfte grob hacken.

4. Das Obst und die gehackte Petersilie zu dem Eintopf geben, mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals 10 Minuten durchziehen lassen.

Mit Petersilienbüschel garniert servieren.

Nährwert: 3 G

Stichworte: 3Points, Eintopf, Kartoffeln
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum