Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Brennnessel-Risotto mit Erdbeeren

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Brennnessel-Risotto mit Erdbeeren
Kategorien: Brennnessel, Erdbeere, P4, Reis, Risotto
     Menge: 4 Personen
 
=================Für die Brennnesse===================================
     80    Gramm  junge Brennnesselblätter 
                  -- und -spitzen
      1           Frühlingszwiebel
     20    Gramm  Butter
                  Salz
                  weißer Pfeffer
                  Zucker
    100    Gramm  süße Sahne
      5     Essl. Milch
    250    Gramm  Erdbeeren
 
==========================Für den ====================================
    300       ml  Geflügelfond 
                  -- (Fertigproduk
                  Salz
                  weißer Pfeffer aus der 
                  -- Mühle,
      1           Schalotte
     50    Gramm  Butter
    100    Gramm  Risottoreis (Avorio- oder 
                  -- Milchreis)
    1/8      Ltr. Weißwein,
      2     Essl. frisch geriebener Parmesan-
                  -- Käse
 
===============================Que====================================
 
1. Die Brennnesseln mit Handschuhen von den Stielen zupfen, mehrmals
waschen, trocknen und grob hacken.
 2. Die gewaschene und vom Grün befreite Frühlingszwiebel in Ringe
schneiden, in Butter glasig braten.
Brennnesseln zugeben, würzen und dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft
ist. Sahne und Milch zugießen und fast einkochen lassen. Beiseite
stellen. Die Erdbeeren abbrausen, trocken tupfen, entkelchen, vierteln
und mit 2 TL Zucker bestreuen.
 3. Für den Risotto den Fond mit 1/2 l Wasser aufkochen, salzen und
pfeffern. Die geschälte Schalotte fein würfeln, in 20 g Butter anbraten
und den Reis darin glasig braten. 100 ml Wein angießen und einkochen
lassen.
 4. Die Hälfte der kochenden Fond-Flüssigkeit zum Reis gießen, bei
sanfter Hitze unter Rühren einkochen. Mit der übrigen Flüssigkeit
ebenso verfahren. Etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis der Risotto
leicht suppig, aber noch bissfest ist.
 5. Brennnesseln zum Reis geben und auf der ausgeschalteten Herdplatte
mit der übrigen Butter darunter rühren.
Parmesan, übrigen Wein und die Erdbeeren darunter ziehen, kurz ziehen
lassen und sofort servieren.
 HINWEIS: Keine Angst vor Brennnesseln, deren nussartiger Geschmack an
Borretsch erinnert. Nur Pflanzen direkt am Straßenrand sollten Sie
meiden, da diese voller Schadstoffe sind.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum