Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Weiße Amaretti-Mousse mit pikantem Rhabarber

4 Portionen

Mousse

  • 1 Ei
  • 2 EL Orangenlikör
  • 1 Vanilleschote, herausgeschabtes Mark von
  • 1 EL Wasser, kochendes
  • 125 g Kuvertüre, weiße
  • 1 Blatt Gelatine, weiße
  • 50 g Amaretti (italienische Mandelkekse)
  • 250 g Sahne, süße

Rhabarber

  • 1/4 l Orangensaft
  • 40 g Zucker
  • 1 Vanilleschote (ohne Mark)
  • 500 g Rhabarber
  • 10 g Speisestärke
  • 4 EL Campari

Ei mit Orangenlikör, Vanillemark und Wasser zu einer dicklichen Creme aufschlagen.

Kuvertüre kleinhacken, Gelatine nach Anweisung auflösen, Amaretti zerdrücken, Sahne steif schlagen und alles unter die Eicreme rühren. Creme kühl stellen.

Orangensaft mit Zucker und Vanilleschote ankochen und 5 Minuten fortkochen. Rhabarber in etwa 3 cm lange Stücke schneiden, zum Saft geben und aufkochen. Vanilleschote entfernen. Speisestärke mit Campari anrühren und Rhabarber damit binden. Kalt werden lassen.

Rhabarber auf Teller verteilen. Mousse mit einem in heißes Wasser getauchten Eßlöffel abstechen und auf dem Rhabarber anrichten.

Stichworte: Amaretti, Mousse, P4, Rhabarber
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum