Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Weichsel-Quark-Kuchen

Zutaten

  • 1 Portion Hefeteig

Belag

  • 3 Rahmquark (je 150 g)
  • 3 EL feiner Grieß
  • 6 EL Zucker
  • 4 Eigelb
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 Eiweiß, steif geschlagen
  • 2 Dos. Weichselkirschen, abgetropft (je 240 g)
  • Mandelblättchen

Hefeteig nach Rezept zubereiten und aufs Blech geben.

Für den Belag alle Zutaten bis und mit Zitronensaft gut verrühren. Den Eischnee sorgfältig unter die Masse ziehen.

Zuerst die Weichselkirschen, dann die Quarkmasse auf dem Teigboden verteilen. Großzügig Mandelblättchen drüberstreuen. Backen siehe Hefeteig.

Tipp: Für diesen Kuchen eignen sich auch die pasteurisierten Weichseln aus dem Beutel.

Stichworte: Blechkuchen, Januar, Kirsche, Kuchen, Quark
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum