Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Walnussbällchen auf Möhrengemüse

4 Portionen

FÜR DIE BÄLLCHEN

  • 1 groß. Zwiebel (80 g)
  • 1 TL Diät-Pflanzencreme (5 g)
  • 3 EL Gehackte Walnüsse
  • 75 g Weizenflocken oder
  • -- Haferflocken
  • Muskat
  • Majoran
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 Bd. Glatte Petersilie
  • 2 EL Geriebener Edamer
  • 1 Eiklar
  • 1 EL Diät-Pflanzenfett (10 g)

FÜR DAS GEMÜSE

  • 500 g Möhren
  • 1 klein. Zwiebel (30 g)
  • 1 TL Diät-Pflanzencreme (5 g)
  • Thymian

Für die Bällchen Zwiebel abziehen und fein würfeln. Diät- Pflanzencreme erhitzen und Zwiebelwürfel darin andünsten. 1/3 der Nüsse zugeben und leicht bräunen. Flocken unterrühren, 150 ml Wasser angießen, mit Muskat, Majoran, Salz und Pfeffer kräftig würzen, unter ständigem Rühren ca. 3-4 Minuten ausquellen und dann abkühlen lassen. Petersilie waschen, trockentupfen, fein hacken und mit Käseraspel unter den abgekühlten Teig rühren. Eiklar verquirlen. Aus dem Teig walnussgroße Bällchen formen und erst in Eiklar, dann in den restlichen Walnüssen wenden. Diät-Pflanzenfett erhitzen und Bällchen darin bei schwacher Hitze knusprig braten.

Stichworte: Karotten, Nüsse
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum