Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Walnuss-Apfeltorte

1 Kuchen

Teig:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Beutel Vanilinzucker
  • 4 Eier ā 60 g
  • 250 g Weizenmehl
  • 2 geh. TL Backpulver, gestrichen

Füllung

  • 100 g Walnusskerne
  • 3 (-4) Äpfel, je nach Größe
  • etw. Puderzucker zum Bestäuben

Für den Teig die Butter geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanilinzucker unterrühren. Die Eier ebenfalls nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und esslöffelweise zugeben. Den Teig in eine Springform (Durchmesser 28 cm, Boden mit Backpapier belegt) füllen und glatt streichen.

Für die Füllung die Walnusskerne grob hacken und auf den Teig streuen. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen (sinken während des Backens in den Teig).

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 170 GradC (Gas: Stufe 3-4 , nicht vorgeheizt) etwa 45 Minuten backen; den erkalteten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Stichworte: Apfel, Backen, Kuchen, Obst, Walnuss
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum