Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Walliser Tomatensuppe

Zutaten

  • 300 g Tomaten, reif, fleischig
  • 1 1/2 l Bouillon
  • 1 1/2 dl frischer Rahm
  • 50 g geräucherter Speck
  • 1 Zwiebel
  • 60 g Mehl
  • 50 g Butter

Außerdem

  • einige Basilikumblätter
  • Schnittlauch

Probiert U.F. Gut Befunden

  • - von Arthur Heinzmann
  • - Erfasst am 18.11.96
  • - nach ausgewählte
  • - Walliser Rezepte
  • - Herausgeber:
  • - Walliser Verkehrsverband
  • - Provins Valais, Sion

Die Zwiebel fein hacken und mit dem kleingeschnittenen Speck in Butter andämpfen. Das Mehl dazugeben und zu einer Schwitze verarbeiten. Mit der Bouillon auffüllen, mit dem Schwingbesen umrühren, dass keine Klümpchen entstehen. 15 Minuten köcheln lassen.

Die gut ausgereiften Tomaten schälen, entkernen und zerkleinern. Etwa 10 Minuten in der Bouillon kochen.

Die Suppe durch ein Sieb streichen, mit Schlagrahm abschmecken. In einem Suppentopf anrichten, mit feingeschnittenem Schnittlauch und Basilikum überstreuen.

Stichworte: Creme, P5, Schweiz, Suppe, Tomate, Wallis

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum