Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Waller mit Pilzen

6 Portionen

Zutaten

  • 600 g Wallerfilet (Wels)
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 50 g Austernpilze
  • 3 EL Öl
  • 1 Bd. Frühlingszwiebeln

Das Fischfilet abbrausen, trockentupfen und in 6 gleiche Portionen teilen. Die Zitrone auspressen. Die Fischstücke mit dem Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Austernpilze putzen und eventuell waschen. Dann in 1 cm breite Streifen schneiden, kleine Pilze ganz lassen. Zugedeckt beiseite stellen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Beiseite stellen. Öl in einer breiten Pfanne erhitzen. Austernpilze und Frühlingszwiebeln bis auf einige Ringe hineingehen und 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. Fischstücke in die heiße Pfanne legen und von jeder Seite etwa 2 Minuten braten. Pilz-Zwiebel- Mischung auf 6 Teller verteilen. Die gebratenen Fischstücke darauf legen und die restlichen Zwiebelringe darüber streuen.

Als Festmenü mit Radieschencreme Waller mit Pilzen Hähnchenbrustfilets mit Bohnen-Birnen-Salat Beeren in Sektgelee

Stichworte: Fisch, Menü, P6, Wels
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum