Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Walldorfsalat mit gebratenem Kassler Rippchen

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Walldorfsalat mit gebratenem Kassler Rippchen
Categories: Fleisch, Salat, Gemuese, Fruechte
     Yield: 2 Servings
 
    300 g  Knollensellerie
      2    Saeuerliche Aepfel
      1    Staudensellerie
      4    Kleine Kassler Rippchen
      2 tb Butterschmalz
      1 tb Walnussoel  nach Belieben
      2 tb Walnusskerne
           Zitronensaft
           Salz
 
MMMMM--------------------FUER DIE M-----------------------------------
      1    Eigelb
    1/2 ts Senf
      1 ds Salz
    100 ml Speiseoel  Menge anpassen
      2 tb Sahne
      2 tb Natur-Joghurt
           Pfeffer
           Zucker
 
MMMMM----------------------------RE-----------------------------------
           Susanne Hornikel  im ARD-
           -Buffet 25.09.2008
           Vermittelt von R.Gagnaux
 
Die Sellerieknolle schaelen und in sehr feine Streifen schneiden oder
raspeln. Mit Zitronensaft betraeufeln. Die Aepfel ebenfalls schaelen
und in feine Streifen schneiden - oder grob raspeln - und ebenfalls mit
Zitronensaft betraeufeln. Die Staudenselleriestange in feine Scheibchen
schneiden.
 Fuer die Mayonnaise Eigelb mit Senf und Salz wuerzen. Langsam das Oel
zugeben, dabei mit dem Schneebesen zu einer Mayonnaise ruehren[1]. Mit
Sahne und Joghurt vermengen und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und
Zucker kraeftig abschmecken. Mit Knollensellerie, Apfel und
Staudensellerie vermengen. Ca. fuenfzehn Minuten durchziehen lassen und
dann nochmals abschmecken (evtl. mit etwas Walnussoel). Vor dem
Anrichten die Walnusskerne hacken und darueber streuen.
 Die Kassler Rippchen von beiden Seiten in einer Pfanne mit
Butterschmalz bei nicht zu starken Hitze kurz anbraten und mit dem
Waldorfsalat anrichten.
 [1] Oder nach der bevorzugten Lieblingsmethode zubereiten...
:Stichworte     : Fleisch, Fruechte, Gemuese, Salat
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 ds: Prise
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum