Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wädli mit Linsensalat

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Wädli mit Linsensalat
Kategorien: Fleisch, Haxe, Januar, Linse, P4, Schwein
     Menge: 4 Personen
 
=============================LINSEN===================================
    150    Gramm  braune Linsen
      1           Zwiebel, mit Lorbeerblatt 
                  -- und Nelke besteckt
      1      Ltr. Wasser
                  wenig Salz
      1           Lauch, grüner Teil, fein 
                  -- geschnitten
      2     Essl. Öl zum Andämpfen
      2     Essl. Weißwein
      2     Essl. Weißweinessig
      1     Teel. Meerrettich, gerieben
                  Pfeffer aus der Mühle
                  wenig Salz
      2     groß. gekochte Wädli
 
=======================VINAIGRETTE====================================
      1     Essl. Kräuter, gehackt, z.B. 
                  -- Schnittlauch, Petersili
      1           Tomate, in Würfelchen
      2     Essl. Weißweinessig
      2     Essl. Öl
      1      Msp. weißer Pfeffer
                  wenig Salz
 
===============================Que====================================
 
Linsensalat: Linsen mit der Zwiebel 20 Minuten im Wasser köcheln. Salz
beifügen und weitere 10 Minuten knapp weich kochen, abtropfen.
Den Lauch im Öl kurz andämpfen. Mit Weißwein und Essig ablöschen.
Pfanne vom Feuer ziehen. Gewürze und Linsen beifügen, mischen.
 Wädli: Das Fleisch vom Knochen lösen und in Scheiben schneiden, auf
Teller anrichten. (Wer die Wädli warm essen möchte, gibt diese kurz in
kochendes Salzwasser.) Die Zutaten für die Vinaigrette mischen, über
das Fleisch geben. Linsensalat dazu anrichten.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum