Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Brauner Champignon

Form, Farbe und Geschmack: Geschlossener, brauner Hut - etwa 3 - 6 cm Durchmesser - mit einem kurzen, dicken Stiel. Festes Fruchtfleisch.

Kräftiger, aromatischer Geschmack.

Das ganze Jahr zu kaufen.

Energie, Vitamine und Mineralstoffe: 100 g / 24 Kalorien / 100 Joule.

Vitamine E und C.

Kalium, Calcium, Phosphor und Magnesium.

Verwendung im Haushalt: Nachdem Sie das Stielende abgeschnitten haben, werden die Pilze gesäubert, klein geschnitten und dann sofort mit Zitronensaft beträufelt, damit ihre Farbe erhalten bleibt. Roh können Sie Braune Champignons zum Beispiel als Beigabe für Salate verwenden. In Butter gedünstete Champignons garnieren Sie mit vielen frischen Kräutern.

Champignons eignen sich auch zum Zubereiten von Saucen, Suppen und Pasteten.

Das sollten Sie wissen: Champignons können nach dem Putzen roh verzehrt werden. Sie sollten kurzfristig verbraucht, kühl und abgedeckt gelagert werden. Pilzgerichte eignen sich nicht zum Aufwärmen.

Das sollten Sie probieren: Champignon-Kartoffelauflauf: Geschälte, in Scheiben geschnittene Pellkartoffeln abwechselnd mit in Scheiben geschnittenen Champignons in eine gebutterte Auflaufform schichten, salzen und pfeffern. Schinkenwürfel und geriebenen Käse darüberstreuen, mit Sahne begießen und im Ofen bei 200 Grad etwa eine halbe Stunde backen.

Stichworte: Champignon, Information, Pilz
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum