Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Amaretti-Ofenäpfel

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Amaretti-Ofenäpfel
Kategorien: Amarettini, Apfel, Dessert
     Menge: 1 ofenfeste Form von ca. 2 Litern
 
      4           mittelgroße Äpfel (z. B. 
                  -- Boskop; ca. 500 g)
 
===============================Füll===================================
    120    Gramm  harte Amaretti
      6     Essl. Crème fraîche
      2           unbeh. Orangen, 1/2 abger. 
                  -- Schale und ganzer Saft
 
===============================Que====================================
 
Amaretti in einem Plastikbeutel mit dem Wallholz grob zerstoßen.
Amarettini und Crème fraîche in einer Schüssel mischen, Orangenschale
und wichtig nur 1/2 El Saft darunterrühren.
 Äpfel schälen, längs halbieren und Kerngehäuse großzügig entfernen.
Apfelhälften mit der Rundung nach unten in die Form legen. Äpfel mit
der Amarettinimasse füllen.
 Restlichen Orangensaft in die Form gießen.
 Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
 Tipp: Schmeckt auch wunderbar mit Kokosmakrönli.
 Lässt sich vorbereiten: Füllung ca. 1/2 Tag im Voraus zubereiten,
zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
:Zusatz         : 
:               : Backen:
:               : ca. 20 Min.
:               : Vor- und zubereiten:
:               : ca. 20 Min.
:Pro Person ca. :    270 kcal
:Pro Person ca. :   1131 kJoule
:Eiweiss        :      3 Gramm
:Fett           :     10 Gramm
:Kohlenhydrate  :     41 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum