Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Vanille-Eis mit heißen Kirschen

4 Personen:

Zutaten

  • 500 g Sauerkirschen
  • 1 EL (10 g) Speisestärke
  • 1/2 l Kirschsaft
  • 1/2 Zimtstange
  • 2-3 EL Zucker
  • 1 Stück Zartbitter-Schokolade oder
  • 2 EL Schoko-Raspel
  • 500 ml Vanille-Eis

1. Sauerkirschen waschen, entstielen und entsteinen. Speisestärke mit 1-2 EL Kirschsaft glatt rühren.

2. Restlichen Kirschsaft, Zimtstange und Zucker aufkochen. Kirschen dazugeben und 3-4 Minuten köcheln lassen. Angerührte Speisestärke einrühren, die Soße nochmals kurz aufkochen. Die Zimtstange herausnehmen.

3. Von der Schokolade mit einem Sparschäler dünne Späne abhobeln.

4. Vom Vanille-Eis mit dem Eiskugelportionierer 8 Kugeln oder mit einem Esslöffel 8 Nocken abstechen und in 4 Schälchen verteilen. Mit den heißen Kirschen übergießen. Mit Schokoladenspänen oder -raspeln bestreuen und sofort servieren.

Tipp: Wenn 's fix gehen soll, können Sie auch 1 Glas Kirschen verwenden: Kirschen im Saft mit der Zimtstange aufkochen und, wie im Rezept beschrieben, mit Speisestärke binden.

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
Pro Person ca. 350 kcal
Pro Person ca. 1470 kJoule
Eiweiß: 4 Gramm
Fett: 9 Gramm
Kohlenhydrate: 61 Gramm
Stichworte: Dessert, Eis, Juni, Kirsche
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum