Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bratkartoffelsalat mit gebratenen Zucchini

4 Servings

Zutaten

  • 1 Kilo Kleine Kartoffeln
  • - gekocht
  • - und halbiert
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarin
  • - fein gehackt

ZUCCHINI

  • 800 g Zucchini
  • 8 EL Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Schwarzer Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • - durchgepresst

VINAIGRETTE

  • 3 EL Gemüsebrühe
  • 2 EL Basilikumöl
  • 1/2 klein. Zitrone
  • - den Saft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

-------------------

  • Glatte Petersilie
  • - gehackt

Zucchini abwaschen, mit einem Tuch gründlich abreiben. Die Zucchini in etwa 1 cm dünne Scheiben schneiden, dabei die Blüten- und Stilansätze entfernen. Das Mehl mit Salz und Pfeffer in einer länglichen Schale mischen. Die Zucchinischeiben nacheinander in dem gewürzten Mehl wenden. Die Zucchinischeiben portionsweise von beiden Seiten in Öl knusprig braun braten. Die fertig gebratenen Zucchinischeiben mit Knoblauch bestreuen, auf eine Platte geben und im Backofen bei 60 °C heiß halten.

Inzwischen Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelhälften darin goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.

Vinaigrette: Gemüsebrühe, Zitronensaft, Basilikumöl, Salz, Pfeffer und Zucker in einen hohen Becher geben und kurz verquirlen, damit eine cremige Sauce entsteht.

Die noch lauwarmen Bratkartoffeln und die Zucchinischeiben auf Teller verteilen und das Ganze mit der Vinaigrette beträufeln. Mit Petersilie bestreuen.

:Letzte Änderung: Harald Deichmann :Letzte Änd. am: 23.8.2008

Stichworte: Gemüse, Kartoffel, Salat, Warm, Zucchini
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum