Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Überbackenes Schweinsmedaillon mit Roquefort Auf Birnen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Überbackenes Schweinsmedaillon mit Roquefort Auf Birnen
Kategorien: Birne, Fleisch, Probiert, Roquefort, Schwein
     Menge: 4 Portionen
 
      4           Gut reife Birnen
    200       ml  Weißwein
    200       ml  Wasser
      4     Essl. Zucker
      1     Essl. Zitronensaft
      8           Schweinsmedaillons (a 3cm)
                  Salz
                  Pfeffer
                  Paprika
                  Pfeffer
      2     Essl. Eingesottene Butter
    100       ml  Portwein
    100       ml  Fleischbouillon
    250    Gramm  Roquefort
 
=============================Erfass===================================
                  Uwe Müller
 
===============================Que====================================
 
1. Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse ausstechen  2. Das
Wasser, den Wein, den Zucker und den Zitronensaft zusammen aufkochen.
Die Birnenhälften beifügen und knapp weich kochen. In der Flüssigkeit
belassen.
 3. Die Schweinsmedaillons leicht flach drücken und mit Salz, Pfeffer
und Paprika würzen. In der warmen Butter beidseitig während 4 bis 5
Minuten rosa braten. Zugedeckt warm stellen.
 4. Den Bratensatz mit dem Portwein auflösen und diesen fast
vollständig einkochen lassen.
 5. Jetzt die Bouillon zufügen und die Birnenhälften hineinlegen. Nur
warm werden lassen. Dann in eine feuerfeste Form legen, mit dem Jus
umgießen, je ein gebratenes Medaillon auf die Birnenhälften legen und
mit einem Stück Roquefort belegen.
 6. Die Schweinsmedaillons unter den vorgeheizten Backofengrill bei 250
Grad solange überbacken, bis der Käse zu schmelzen beginnt.
 Tipp: Wem der Roquefort zu würzig ist kann sehr gut Gorgonzole oder
Mascarpone verwenden.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum