Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Überbackenes Rhabarberkompott

8 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Rhabarber
  • 8 EL Zucker; evtl. mehr
  • 250 ml Doppelrahm
  • 8 EL brauner Zucker

aufgeschnappt von

  • Rene Gagnaux

Rhabarber rüsten und in Würfel schneiden. In einer Pfanne mit dem Zucker mischen, auf mittlerem Feuer zugedeckt leise kochen lassen, bis der Rhabarber knapp weich ist. Auskühlen lassen.

Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Das Kompott in ausgebutterte Auflauf-Portionenformen verteilen, Doppelrahm verrühren und darübergeben.

Mit je einem Esslöffel braunem Zucker bestreuen. Backofen auf Grillstufe um und die Formen auf der mittleren Rille einschieben. Das Kompott so lange üb bis der Zucker blasen wirft.

Tip: Das Kompott kann am Vortag gekocht werden. Erst vor dem Überbacken Doppelrahm und braunen Zucker darübergeben.

Stichworte: Rhabarber, Süßspeise, Warm
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum