Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Überbackenes Rhabarber-Erdbeer Kompott

2 Personen

Zutaten

  • 150 g Rhabarber, gerüstet und in Stücke geschnitten
  • 250 g Erdbeeren, gerüstet
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mascarpone oder Doppelrahm
  • 30 g brauner Zucker

Von den Erdbeeren 4 St. als Garnitur zur Seite legen.

Den Rest in Scheiben schneiden und mit der Hälfte des Zucker bestreuen.

Rhabarber mit dem restlichen Zucker in einer Pfanne weich kochen.

Öfters umrühren damit er nicht anbrennt.

Mit einer Schaumkelle den Rhabarber herausheben und zu den Erdbeeren geben Den Rhabarberfond auf 2-3 El. einreduzieren und ebenfalls zu den Erdbeeren geben.

Auf 2 feuerfeste Geschirr verteilen, Mascarpone oder Doppelrahm darübergeben und mit braunem Zucker bestreuen.

Bei 220° C im Backofen solange überbacken bis der Zucker blasen wirft.

Dieses dauert ca. zehn Minuten.

Sofort servieren Tipp Zu diesem Dessert eignet sich Vanilleglace als Beilage.

Vorbereiten 20 Min.
Überbacken 10 Minuten
Stichworte: Dessert, Erdbeere, Kompott, P2, Rhabarber, Warm
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum