Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Überbackene Schwarzwurzeln

Zutaten

  • 1 kg Schwarzwurzeln
  • 2 EL Apfelessig, evtl. mehr
  • Salz
  • 1 Bd. Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Butter oder Margarine
  • 2 Eier
  • 6 EL Sahne
  • 1 EL scharfer Senf
  • 100 ml Weißwein
  • 60 g Parmesankäse
  • Pfeffer

Schwarzwurzeln waschen, schälen und in 3 - 4 cm lange Stücke schneiden. Im Wasser, Apfelessig und Salz in ca. 10 Minuten nicht zu weich kochen. Dann abgetropft in eine gefettete, ofenfeste Form legen. Lauchzwiebeln fein würfeln und zusammen mit zerdrücktem Knoblauch im heißen Fett andünsten und über die Schwarzwurzeln geben. Eier, Sahne, Senf, Weißwein und Pfeffer verrühren und geriebenen Käse unterrühren. Sauce über das Gemüse geben und im Gasbackofen goldbraun backen.

Backzeit: ca. 20 Minuten
Backen: Stufe 3 (190 °C)
Vorbereitungszeit: ca. 50 Minuten
Stichworte: Beilage, Gemüse, Schwarzwurzel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum