Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Überbackene Pfirsiche mit Mandelfüllung und

4 Portionen

Zutaten

  • 100 g Mandeln, gehäutet
  • 100 g Makronen
  • 4 groß. Pfirsiche (ā 200 g)
  • 30 g Butter
  • 30 g Zucker
  • 200 ml Marsala
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 unbehandelte Zitrone, etwas abgeriebene Schale
  • 1 Ei (getrennt)
  • 150 ml Sahne
  • 2 EL Pfirsichlikör

Die Mandeln mahlen. Die Makronen in einer Plastiktüte mit einer Kuchenrolle zerdrücken. Die Pfirsiche mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, kalt abschrecken und häuten. Die Früchte vorsichtig halbieren und die Steine herauslösen.

Butter in einer feuerfesten Backform schmelzen lassen, Zucker zugeben und leicht karamellisieren lassen. Mit etwas Marsala ablöschen. Pfirsichhälften mit der Höhlung nach oben mit in die Form geben.

Die vorbereiteten Mandeln und Makronen mit dem Vanillezucker und der Zitronenschale mischen, das Eigelb und den restlichen Marsala zugeben und alles gut vermischen. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben. Mit einem Löffel in die Pfirsichhälften füllen und im Backofen auf der mittleren Einschubleiste bei 200 Grad etwa 15 Minuten goldbraun überbacken.

Kurz vor dem Servieren die Schlagsahne halbsteif schlagen und mit dem Pfirsichlikör würzen. Die gefüllten Pfirsiche noch lauwarm mit der Schlagsahne servieren.

O-Titel: Überbackene Pfirsiche mit Mandelfüllung und Pfirsichlikör-Sahne

Stichworte: Dessert, Mandel, Nachtisch, Obst, Pfirsich
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum