Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

TUTTI FRUTTI KUCHEN

20 Stück

FÜR DEN HEFETEIG

  • 480 g Mehl (z.B. Goldpuder)
  • 1 Würfel Hefe
  • 80 g Halbfettmargarine
  • 125 ml Fettarme Milch
  • 90 g Zucker
  • Salz
  • Zitronenschale
  • 1/2 Zitrone; den Saft
  • 2 Eier

FÜR DEN BELAG

  • 400 g Kirschen
  • 500 g Mandarinen
  • 400 g Äpfel
  • 300 g Pflaumen

Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung schieben. Hefe hineinbröckeln, 3 Esslöffel lauwarmes Wasser zugeben, mit etwas Mehl verrühren und ca. 15 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Margarine, Milch, Zucker, 1 Prise Salz, Zitronensaft und -schale sowie Eier zugeben, gut verkneten und abgedeckt ca. 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Ein mit Back-Folie ausgelegtes Backblech mit Teig belegen und nochmals ca. 10 gehen lassen. Kirschen entsteinen, Mandarinen abtropfen lassen, Äpfel entkernen, in Spalten schneiden, Pflaumen entsteinen und halbieren.

Teig mit Kirschen, Mandarinen, Äpfeln und Pflaumen bunt belegen und im Backofen auf der mittleren Schiene bei 180 ° C (Gas: Stufe 2, Umluft 160 Grad) ca. 40 Minuten backen.

1 Stück = 2,5 Punkte

Stichworte: 2.5, Backen, Kuchen, Obst, Points
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum