Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Tumbet de pescado

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Tumbet de pescado
Categories: Fisch, Salzwasser, Eintopf, Spanien
     Yield: 4 Servings
 
    750 g  Fischfilets; z.B. Seeteufel 
           - Seehecht, Wolfsbarsch
           in 8 bis 10 cm lange  
           -Stücke geschnitten
      1 sm Zitrone; Saft
    100 ml Weißwein; Menge anpassen
           Olivenöl
      4 md Kartoffeln
      2 lg Auberginen
      1    Grüne Peperoni
      1    Rote Peperoni
      1 sm Zwiebel; gehackt
      1    Knoblauchzehe; gehackt
      3 lg Tomaten
      1    Lorbeerblatt
      2 ts Zucker
      1 pn Zimt
 
MMMMM----------------------------RE-----------------------------------
           Rubrik Michael Merz  
           -Meyer's, 35/2001
           Erfasst von Rene Gagnaux
 
Fischfiletsstücke in eine geölte feuerfeste Form legen,
salzen, mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Weißwein und
etwas Olivenöl begießen. Für 10 Minuten in den 250 Grad
heißen Ofen schieben.
 Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit
etwas Olivenöl in einer zugedeckten Pfanne braten. Kartoffeln aus
der Pfanne nehmen.
 Auberginen schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese in
Mehl wenden und in heißem Olivenöl von beiden Seiten schnell
backen. Beiseite stellen.
 Peperoni halbieren, Samen und weiße Rippen entfernen. in
Olivenöl scharf rösten, bis sich die Haut entfernen
lässt. Jede Hälfte in vier Teile schneiden. Beiseite stellen.
 In der Pfanne, in der die Gemüse gebraten wurden, Zwiebel und
Knoblauch in Olivenöl andünsten. Tomaten, geschält und
klein gehackt, Lorbeerblatt, Zucker und Zimt dazugeben. Auf
mäßiger Hitze langsam etwa 20 Minuten dünsten.
 Den Saft, der sich beim Fisch im Ofen gebildet hat, dazugeben. In eine
hohe feuerfeste Form zuerst eine Schicht Kartoffelscheiben legen,
darüber eine Schicht Fisch, darüber Auberginen und Peperoni,
darauf wieder Kartoffelscheiben, dann Fisch und zuletzt Auberginen und
Peperoni. Die Tomatensauce durch ein Sieb darüber gießen und
das Ganze für 20 Minuten in den Ofen schieben.
:Stichworte     : Eintopf, Fisch, Salzwasser, Spanien
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 ts: TL
 lg: groß
 sm: klein
 md: mittl.
 pn: Spur

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum