Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Türkische Schafskäse-Röllchen mit Bulgur und grünen Bohnen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Türkische Schafskäse-Röllchen mit Bulgur und grünen Bohnen
Kategorien: Bulgur, Gemüse, Getreide, Käse, Türkei
     Menge: 4 Portionen
 
==========================Für die R===================================
    300    Gramm  milder Schafskäse
    100    Gramm  Weißbrot; entrindet
      4     Essl. Obstessig
      4     Essl. Olivenöl
      2           Eier
                  Salz
                  Pfeffer
      1     Teel. Kreuzkümmel
      1     Teel. Rosenpaprika
                  Cayennepfeffer
      3     Essl. Paniermehl
      4     Essl. Öl; zum Ausbraten
 
===========================Für den ===================================
      2           grüne Peperoni; frisch
      1     Essl. Öl
    300    Gramm  Bulgur  (vorgekochter und  
                  -- geschroteter Weizen)
      1      Ltr. Gemüsebrühe
                  Salz
      1     Teel. Edelsüß-Paprika
      1     Teel. Rosenpaprika
      1           Zitrone  den Saft davon  
                  -- die Schale davon
      1     Bund  glatte Petersilie
 
========================Für das Boh===================================
    500    Gramm  breite grüne Bohnen
      2           Zwiebeln
    500    Gramm  Tomaten
      3     Essl. Öl
                  Salz
      2     Teel. Zucker
    1/4      Ltr. Wasser (1)
 
===============================Quel===================================
                  frau aktüll  erfasst von: 
                  -- I. Benerts  21.08.97
 
 
Schafskäse grob würfeln, in eine Schüssel geben, pürieren. Weißbrot
würfeln, mit Essog und olivenöl einweichen, zum Käse geben. Eier
untermischen, alles mit dem elektrischen Mixstab fein zermusen.
 Schafskäse mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer abschmecken.
Paniermehl untermischen, Masse ca. 30 Minuten kühl stellen.
 Inzwischen Peperoni entkernen, abspülen, in feine Ringe schneiden. Öl
erhitzen und Peperoniringe 2 bis 3 Minuten andünsten. Den Bulgur
zugeben und 2 bis 3 Minuten mitdünsten, dabei rühren. Gemüsebrühe
angießen, mit Salz und Paprika würzen.
 Bulgur bei kleiner Hitze 35 bis 40 Minuten köcheln. Vor dem Servieren
mit Zitronensaft abschmecken und Zitronenzesten unterrühren.
Petersilienblättchen darüber streuen.
 Bohnen vorbereiten, halbieren. Zwiebeln fein würfeln. Tomaten
abziehen, grob würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln
glasig dünsten. Tomaten, grüne Bohnen zugeben, mit Salz und Zucker
würzen, Wasser (1) angießen, 20 bis 30 Minuten garen.
 Restliches Öl erhitzen. mit nassen Händen aus dem Schafskäse-Püree
Röllchen formen (ca. 6x2 cm). 2 bis 3 Minuten rundherum goldbraun
braten.
 Die Schafskäseröllchen mit Bulgur und Bohnengemüse servieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum