Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Trucha a la Navarra (Forelle navarrische Art)

4 Servings

Zutaten

  • 4 Forellen, küchenfertig
  • 1 Zitrone, Saft
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Scheib. Luftgetrockneter Schinken
  • 1 Tas. Mehl
  • Olivenöl zum Braten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika, rot
  • 8 Tomaten, mittelgroß
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 Bd. Basilikum

Fische abspülen, trocken tupfen. mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer innen und außen kräftig würzen.

Jede Forelle mit einer Scheibe Schinken füllen. mit Zahnstochern verschließen. die Forellen im Mehl wenden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Forellen goldgelb ausbacken.

In der Zwischenzeit die 3 El. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die fein gehackte Zwiebel darin glasig dünsten. Die geputzte und sehr fein gewürfelte Paprika zugeben, kurz mitdünsten.

Tomaten enthäuten, entkernen, in fein e Würfel schneiden und zum Gemüse geben. mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und das Ganze 6 - 8 min bei starker Hitze kochen lassen.

Die Sauce nochmals abschmecken, das verlesene, gewaschene und fein geschnittenen Basilikum unterziehen. Forellen anrichten und mit der Sauce überziehen.

Stichworte: Fisch, Forelle, Spanisch
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum