Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Trota al pomodoro (Tomatenforelle)

4 Portionen

Zutaten

  • 4 Forellen küchenfertig
  • 1 Zitrone, Saft
  • etwas Worcestersauce
  • Salz
  • weißer Pfeffer a.d.M.
  • Mehl
  • 100 g Butter
  • 4 Tomaten
  • 1 Bd. Frühlingszwiebel
  • 150 ml Weißwein, trocken
  • 375 ml Tomatensauce Fertigprodukt
  • 1 TL Oregano, gerebelt
  • 1 TL Basilikum, gehackt
  • Zucker
  • Cayennepfeffer

Die Forellen mit einem scharfen Messer filetieren und die Gräten herauslösen. Die Filets mit dem Zitronensaft und etwas Worcestersauce beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend 10 bis 15 Minuten durchziehen lassen.

Die Filets im Mehl wenden und in der heißen Butter braten. Dann herausnehmen und warmstellen. Die Tomaten enthäuten, entkernen und würfeln.

Die Frühlingszwiebeln putzen, in feine Streifen schneiden und im verbliebenen Bratfett glasig dünsten. Die Tomaten kurz mitdünsten. Den Wein und die Tomatensauce dazugeben und alles mit den Gewürzen abschmecken.

Die Forellenfilets mit der Sauce überziehen.

Stichworte: Fisch, Forelle, Italien, Sauce, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum