Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Trauben-Clafoutis

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Trauben-Clafoutis
Kategorien: Clafoutis, Desserts, Familienkreis, Genießen, Herbst, Im
     Menge: 6 Personen
 
    500    Gramm  dunkle Weintrauben
      4           Eier
     60    Gramm  Butter
    100    Gramm  Mehl
    150    Gramm  Zucker
    1/2     Pack. Trockenhefe
      5           Rum
   12.5           Milch
                  Salz
 
=============================Utensi===================================
      1           Geschirrtuch
      2           Schalen
      1           Kochtopf
      1           hitzebeständige Schüssel
      1           Salatschüssel
      1           Teigschaber
      1           Elektro-Rührgerät
 
===============================Que====================================
 
 Trauben abzupfen, waschen und trocknen. Eigelb und Eiweiß trennen. 50
g Butter schmelzen. Die Backform mit dem Rest buttern. Den Ofen auf 180
Grad (Gas Stufe 6) vorheizen.
 In einer Schüssel das Mehl, den Zucker, 1 Prise Salz und die Hefe
mischen. Eine Mulde hineindrücken und das Eigelb, die geschmolzene
Butter und den Rum hineingeben. Gut verrühren und nach und nach die
Milch zufügen. In einer Schale das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig
unter den Teig ziehen. In die gebutterte Form geben.
 Die Trauben auf dem Teig verteilen. Bei 150 Grad (Gas Stufe 5) 45
Minuten backen.
 Eine interessante Clafoutis-Variante. Lauwarm oder kalt mit etwas
Puderzucker bestreut servieren.
 - Land           : Frankreich - Dauert ca.     : 01 h 15 min.
- Garzeit        : 45 min.
- Zubereitungsz. : 30 min.
- Schwierigkeit  : Einfach - Preis          : Preiswert
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum