Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bratapfel mit Marzipan-Nuss-Füllung

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Bratapfel mit Marzipan-Nuss-Füllung
Categories: Dessert, Apfel
     Yield: 4 Portionen
 
     75 g  Marzipan-Rohmasse
      2 tb Gehackte Haselnüsse
      2 tb Mandelstifte
      2 tb Rum
      4 lg Säuerliche Äpfel
           Fett für die Form
      1 tb Butter/Margarine
    1/2 l  Milch
      1 pk Dessert Saucenpulver
           - 'Vanille' ohne Kochen; für
           - 1/2 l Milch
           Puderzucker z. Bestäuben
 
1. Marzipan grob raspeln oder fein würfeln. Mit Nüssen,
Mandeln und Rum verkneten. Äpfel waschen und das Kerngehäuse
mit einem Apfelausstecher entfernen.
 2. Äpfel mit der Marzipan-Nuss-Masse füllen. In eine
gefettete ofenfeste Form setzen. Fett in Flöckchen darauf geben.
Im heißen Backofen (E-Herd: 175° C/ Umluft: 150° C/Gas: Stufe 2)
20-25 Minuten backen.
 3. Milch und Saucenpulver im hohen Rührbecher mit den Schneebesen
des Handrührgerätes ca. 1 Minute verrühren.
Bratäpfel mit Puderzucker bestäuben und mit der Vanillesauce
servieren.
 Zubereitungszeit ca. 20 Min. Backzeit 20-25 Min.
 Portion ca. 390 kcal, 7 g E, 2O g F, 39 g KH  EXTRA- TIPP: Ist ein
ganzer Bratapfel zu viel, z.B. nach einem üppigen Menü, die
Äpfel einfach halbieren, entkernen und die Füllung darauf
verteilen. Die Backzeit um ca. 5 Minuten reduzieren.
:Stichworte     : Apfel, Dessert
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 lg: groß
 pk: Pkg.

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum