Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Topinki

6 Portionen

Zutaten

  • Flomen und Leber einer Gans
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 gute Prise getrockneter Majoran
  • Salz
  • Pfeffer

Ein unwiderstehlicher Leckerbissen zum Aperitif. Ein würdiger Auftakt zum Gänsebraten-Festessen.

1. Den Flomen in grobe Würfel schneiden. Die Leber von Häuten und Sehnen säubern und würfeln.

2. Flomen mit einem blättrig geschnittenen Apfel, einer in feine Ringe gehobelten Zwiebel, den gehackten Knoblauchzehen und dem Majoran in einem Topf aufsetzen und auf milder Hitze etwa eine Stunde lang sanft köcheln.

3. Während der letzten fünf Minuten die Leber zufügen. Alles salzen und pfeffern.

4. Das Schmalz durch ein Sieb in ein Vorratstöpfchen gießen. Die aufgefangenen gerösteten Zwiebeln, Apfel und Leberstückchen im Mixer pürieren. Noch warm auf geröstetes Graubrot streichen.

Stichworte: Apfel, Aufstrich, Brot, P6
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum