Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bratäpfel einmal anders

Zutaten (pro Portion):

  • 1 Apfel (eine saftige, nicht-mehlige Sorte,
  • die auch ruhig etwas säuerlich sein kann -
  • z.B. Granny Smith)
  • Kakao (schwach entölt)
  • Zucker (Rohrzucker, braun)
  • Marzipanrohmasse (Persipan müsste es auch tun)
  • 1 Aprikose, getrocknet
  • Ahornsirup
  • Puderzucker

Zuerst den Apfel entkernen (nicht durchstechen!!).

Das Innere des Apfels mit Kakao auspudern und mit einem etwa 1-2 Fingerkuppen grossem Stück Marzipanrohmasse auskleiden.

Die getrocknete Aprikose hineindrücken, und den Apfel mit etwas Zucker bestreuen.

Den Apfel dann im vorgeheizten Backofen bei schwacher bis mittlerer Hitze etwa 20-30 Minuten lang garen lassen.

mit 1-2 Teelöffel Ahornsirup übergiessen und mit Puderzucker bestäuben.

Stichworte: Apfel, P1
** Gepostet von: Torsten Neuer

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum