Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Tomaten-Orangen-Suppe

2 Personen/Portionen

Zutaten

  • 500 g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 Orange
  • 2 EL Öl
  • 200 ml Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 g TK-Fleischklößchen
  • 1/2 -1 Tl Zucker
  • 4 klein. Salbeiblätter
  • grober Pfeffer

1. 450 g Tomaten vierteln. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Die Orange halbieren, von einer Hälfte die Schale abreiben und 2 El Saft auspressen.

2. Zwiebeln und Knoblauch in l El heißem Öl andünsten. Tomaten zugeben und kurz mitdünsten. Orangenschale, -saft, Fond, etwas Salz und Pfeffer zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. kochen lassen.

3. Suppe fein pürieren, durch ein Sieb streichen und zurück in den Topf geben. Fleischklößchen darin garen, mit Salz, Pfeffer und dem Zucker würzen.

4. 50 g Tomaten grob würfeln, Salbeiblätter in l El Öl braten. Die andere Orangenhälfte so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird, Orange in dünne Scheiben schneiden und mit Tomaten in die Suppe geben. Mit Salbei und grobem Pfeffer servieren.

Als Menü für 2: Fisch auf Französisch: - Vorspeise: Tomaten-Orangen-Suppe - Hauptgericht: Rotbarbe mit Frisee, Zucchini und Tomaten-Vinaigrette - Dessert: Apfelcreme mit Grenadine

Zubereitungszeit 20 min
220 kcal
Fett: 13 Gramm
Kohlenhydrate: 18 Gramm
Stichworte: Einfach, Kalorienarm, Orange, Suppe, Tomate, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum