Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Tomaten-Oliven-Tarte

4 Portionen

Zutaten

  • 250 g Blätterteig, tiefgekühlter
  • 1 EL Öl, evtl. mehr
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dos. Tomaten, geschälte (Abtropfgewicht 180 g)
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • Salz
  • 10 Oliven, schwarz
  • 300 g Bresso Feines Duo
  • 2 Eier
  • 3 frische Tomaten

1. Blätterteig auftauen lassen. Eine Tarteform (28 cm O) mit etwas Öl ausstreichen.

2. Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel würfeln. Knoblauch durchpressen. Beides im übrigen Öl anschwitzen. Tomaten abgetropft zufügen und 5-7 Minuten köcheln lassen. Mit Oregano und Salz würzen. Abkühlen lassen.

3. Oliven in Spalten vom Stein schneiden. Bresso Feines Duo, Eier, Tomatenmasse und die Hälfte der Oliven verrühren und abschmecken. Tomaten waschen, trockentupfen und in Scheiben teilen.

4. Elektroofen auf 225 Grad heizen. Blätterteig etwas größer als den Boden der geölten Form ausrollen und diese damit auskleiden.

5.Die Tomatenmasse daraufgeben, mit Tomatenscheiben belegen und Oliven darüberstreuen. Im Ofen (Gas: Stufe 4) auf der untersten Schiene 45 Minuten backen. Nach Wunsch mit Oregano garniert servieren.

Zubereitungszeit 30 - 45 Minuten
Pro Person ca. 620 kcal
Pro Person ca. 2600 kJoule
Stichworte: Herzhaft, Mehlspeise, Tarte, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum