Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Tomaten-Mozzarella-Omelett

Zutaten

  • 3 klein. Feste Tomaten
  • 125 g Mozzarella
  • 1/2 Bd. Glatte Petersilie
  • 5 Eier
  • 75 g Schlagsahne
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 30 g Butter
  • Zitronenpfeffer

Die Tomaten waschen und halbieren, den Stengelansatz herausschneiden.

In Spalten schneiden.

Den Mozarella abtropfen lassen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden und dann die Scheiben in dicke Stifte schneiden.

Einige Petersilienblätter abzupfen, die restlichen fein hacken.

Die Eier mit der Sahne verquirlen. mit gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Die Butter in einer sehr grossen oder zwei mittelgrossen Pfannen aufschäumen. Die Eiermasse hineingiessen, ganz kurz stocken lassen.

Die Pfanne dann rütteln, Tomaten, Mozarella und die Petersilienblättchen auf das Omelett geben. Zitronenpfeffer darüberstreuen und bei milder Hitze zugedeckt noch 3 Minuten garen.

Käse-Varianten: Statt Mozarella kann man für dieses Tomaten-Omelett auch einen anderen milden Käse verwenden, zum Beispiel Butterkäse oder jungen Gouda.

Stichworte: Eierspeise, Käse, P2, Pikant, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum