Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Tomaten-Kartoffel-Suppe

4 Portionen

Zutaten

  • 150 g Porree
  • 1 Stck. Sellerie (50 g)
  • 1 Möhre (50 g)
  • 500 g Ochsenbeinscheiben
  • 1 EL Öl
  • 750 g Fleischtomaten
  • 250 g mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sojasoße
  • 1 TL Zucker
  • 2 Scheib. Toastbrot
  • frischer Basilikum
  • 100 g Crème fraîche

Gemüse putzen und waschen. Porree in feine Ringe schneiden, Sellerie und Möhre grob würfeln. Öl im Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 7 - 9 erhitzen. Ochsenbeinscheiben, Porree, Sellerie und Möhren kurz anbraten.

Mit 1 l Wasser ablöschen, aufkochen und 1 Stunde auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 kochen lassen. Nach 30 Minuten geschälte, geviertelte Kartoffeln und geviertelte Tomaten zugeben. Danach die Suppe durch ein Sieb passieren, das Fleisch kleingeschnitten zum Schluß wieder in die Suppe geben oder anderweitig verwenden. Suppe mit Salz, Pfeffer, Zucker und Sojasoße abschmecken.

Toastbrot entrinden, in Würfel schneiden und in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 goldbraun rösten. Basilikumblättchen von den Stielen abzupfen. Suppe ausfüllen. Je 1 EL Crème fraîche daraufgeben. Mit Basilikum und Brotwürfeln bestreut servieren.

107 g Eiweiß, 86 g Fett, 115 g Kohlenhydrate, 7262 kJ, 1733 kcal.

Zubereitungszeit 90 Minuten
Stichworte: Kartoffel, Normal, P4, Suppe, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum