Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Tintenfisch fritiert mit Bananenschnitten

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Tintenfisch fritiert mit Bananenschnitten
Kategorien: Banane, Meer, Obst, P4, Tintenfisch, Vietnam
     Menge: 1 Keine Angabe
 
    450    Gramm  Frischer Tintenfisch;
                  -- gesäubert und vorbereitet
      2     groß. Knoblauchzehen; sehr fein
                  -- gehackt
      2     Teel. Nuoc Mam Sauce; nach Wunsch
      2     Essl. Frischer Dill; gehackt
                  Schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
                  Maismehl
                  Pflanzenöl; zum Fritieren
 
===========================Nuoc Cha===================================
      2    klein. Knoblauchzehen; zerdrückt
      1    klein. Rote Chilischote; entkernt
                  -- und feingehackt
     25    Gramm  Zucker
      2     Essl. Frischer Limonensaft; oder
                  Frischer Zitronensaft
     50       ml  Apfel- oder Weinessig
     50       ml  Nuoc Mam Sauce; oder
                  Maggi Flüssigwürze
      1     Essl. ; Wasser
 
==========================Bananens====================================
      1           Ei
     25    Gramm  Feiner Zucker
      1           Reife Banane; geschält und
                  -- zerdrückt
     50    Gramm  Mehl
      1     Teel. Backpulver
                  Pflanzenöl; zum Braten
 
================================Te====================================
    100    Gramm  Mehl
      1     Spur  ; Salz
      1     Spur  Gemahlener Zimt
      1           Ei; verschlagen
    150    Gramm  Milch
 
===============================Que====================================
 
  Zuerst die Bananenschnitten zubereiten. Für den Teig Mehl und Salz
vermischen. Zimt, Ei und Milch miteinander verrühren;
Mehl-Salz-Mischung hinzufügen. mit dem Schneebesen gründlich
vermischen. Im Kühlschrank im unteren Fach mindestens 30 Minuten ruhen
lassen.
  Ei und dann Zucker zur Banane geben; dabei ständig mit dem
Schneebesen schlagen. Mehl und Backpulver dazugeben und glattrühren.
Die Mischung eßlöffelweise in den Teig tauchen. Öl erhitzen und die
Bananenschnitten einzeln braten. Beiseite stellen.
  Nuoc Cham Sauce zubereiten. Knoblauch, Chilischote, Zucker, Limonen-
oder Zitronensaft, Essig, Nuoc Mam Sauce und Wasser in eine
Küchenmaschine geben und etwa 30 Sekunden mischen, bis sich der Zucker
aufgelöst hat. Beiseite stellen.
  Tintenfisch vorsichtig auseinanderziehen, so daß sich Kopf und Körper
trennen. Die Tentakel abschneiden und in kleine Stücke hacken. Kopf
wegwerfen. Tintenfisch unter kaltem Wasser abspülen und den Körper in
Ringe schneiden.
  Tintenfischringe, gehackte Tentakel, Knoblauch, Nuoc Mam Sauce, Dill
und schwarzer Pfeffer in eine Schüssel geben und den Fisch 30 Minuten
darin marinieren. Ringe und Tentakel in Maismehl wälzen; überschüssiges
Mehl abschütteln.
  Öl erhitzen, bis es raucht. Mehrere Tintenfischstücke gleichzeitig
hinein geben und etwa eine Minute fritieren, bis sie goldbraun sind.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  Auf einem Servierteller Bananenschnitten ringförmig anordnen, den
fritierten Tintenfisch in der Mitte aufhäufen. Heiß servieren. Die Nuoc
Cham Sauce wird separat dazu gereicht.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum