Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Thurgauer Mostsuppe

Zutaten

  • 40 g Butterfett,
  • 1 groß. Zwiebel (gehackt),
  • 1 klein. Stange Lauch (fein geschnitten),
  • 300 ml Apfelmost (Wein),
  • 1.5 l Geflügel- oder Rindsbouillon,
  • 250 ml Sahne,
  • 1 groß. Apfel (kleine Würfelchen),
  • 100 g pikanter Tilsiter (gerieben),
  • 1 Bd. Schnittlauch (fein geschnitten),
  • Salz,
  • Pfeffer

Im heißen Butterfett Zwiebel und Lauch dämpfen. Mit der Bouillon und der Hälfte des Apfelmostes ablöschen und 30 Minuten köcheln lassen. Mit dem restlichen Most auffüllen und mit Sahne abschmecken. Die Apfelstücke in die Suppe geben und ziehen lassen. Vorsichtig mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine Backform mit Backpapier auslegen und darauf den geriebenen Käse in Portionshäufchen geben. Im Ofen kurz überbacken. Zum Servieren die Suppe in vorgewärmte Teller füllen und auf jede Suppe ein Käseplätzchen legen. Schnittlauch darüber streuen.

Stichworte: Apfel, Suppe, Thurgau
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum