Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Thurgauer Apfelkuchen

Zutaten

  • 125 g Butter (weiche),
  • 125 g Zucker,
  • 3 Eigelb,
  • 1/2 Zitrone (Saft und abgeriebene Schale),
  • 200 g Mehl,
  • 1 EL Backpulver,
  • 2 Eiweiß (steif geschlagen),
  • 4 Äpfel,
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Butter und Zucker schaumig schlagen. Eigelb, Zitronensaft und Zitronenschale untermischen.

Mehl und Backpulver vermischen und auf die Buttercreme sieben. Den Eischnee darauf geben und vorsichtig untermischen. Die Masse in die ausgefettete und mit Mehl bestäubte Form füllen.

Die Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Von der Rundung her einschneiden und mit der Schnittfläche auf die Masse drücken. Vanillezucker darüber streuen.

In dem auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 35 Minuten backen.

Stichworte: Apfel, Kuchen, Thurgau
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum