Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Thurgauer Apfelchüechli

Zutaten

  • 8 Äpfel, geschält Kerngehäuse ausgestochen
  • 2 EL Zucker
  • 1 Zitrone, Saft

Backteig:

  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 21/2 dl Apfelsaft oder Apfelwein
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 3-4 Eiweiß
  • Erdnussöl zum Frittieren
  • Zimtzucker zum Bestreuen

Die Äpfel in knapp zentimeterdicke Scheiben schneiden. Zucker und Zitronensaft darüberstreuen und kurze Zeit ziehen lassen.

Für den Teig alle Zutaten ohne das Eiweiß mischen, kurz rühren und 1/2-1 Stunde zugedeckt ruhen lassen. Vor dem Backen das steif geschlagene Eiweiß sorgfältig darunterziehen: Apfelscheiben im Teig wenden und bei 190° goldbraun frittieren. Im Zimtzucker wenden. Nach Belieben Vanillecreme oder Fruchtsauce dazu servieren.

Stichworte: Apfel, Schweiz, September, Süßspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum