Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Thunfischroulade mit Gemüse auf Safrangelee

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Thunfischroulade mit Gemüse auf Safrangelee
Kategorien: Vorspeisen, Suppen
     Menge: 4 Portionen
 
    320    Gramm  Thunfischfilet am Stück
     40    Gramm  Bohnen
     40    Gramm  Karotten
     40    Gramm  Sellerie
    500       ml  Fischfond
                  Fleur de sel
                  Weißer Pfeffer
    1/2           Zitrone; Saft
                  Olivenöl
 
==========================Safran-F====================================
                  Zutaten für
      1           Liter
    400    Gramm  Fischgräte
     30    Gramm  Olivenöl
      4           Schalotten
      1   Stange  Lauch
      1    Stück  Staudensellerie
      2           Tomaten
    1/2           Zitrone
      2           Knoblauchzehen
    250       ml  Trockener Weißwein
                  Wasser
      1           Safranpulver
      5   Scheib. Gelatine
                  Pfeffer
                  Salz
                  Thymian
                  Petersilie
 
=================================Re===================================
                  Nzz, Hans-Peter Hussong 
                  -- Wirtschaft zum Wiesengru
                  Ütikon am See  Vermittelt 
                  -- von R.Gagnaux
 
===============================Que====================================
 
Das Gemüse putzen, schälen und in längliche Stifte schneiden. In
Salzwasser blanchieren, so dass das Gemüse noch Biss hat, danach in
Eiswasser abschrecken, gut abtrocknen. Gemüse marinieren mit Salz,
Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl.
 Thunfisch der Länge nach in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die
Scheiben dicht aneinander auf Backpapier legen, so dass eine breite
Fläche entsteht.
 Den Thunfisch mit dem marinierten Gemüse belegen, einrollen und kühl
stellen.
 Safran-Fischfond: Das geputzte Gemüse in Würfel schneiden; in Olivenöl
leicht anschwitzen (das Gemüse soll keine Farbe annehmen).
Knoblauch, Tomaten und Kräuter beigeben und kurz mitdünsten.
Fischgräte dazugeben, mit Weißwein ablöschen, Zitronensaft beigeben und
mit Wasser auffüllen. mit Salz, Pfeffer und Safran abschmecken. zwanzig
Minuten leicht kochen, dabei immer wieder abschäumen, zum Schluss durch
ein Passiertuch gießen und kalt stellen.
 Safrangelee: In den Safran-Fischfond die aufgelöste Gelatine
einrühren, leicht anziehen lassen. Teller mit dem Safrangelee ausgießen
und eine Stunde kalt stellen.
 Anrichten: Thunfischroulade in gleich große Stücke schneiden und auf
die Teller verteilen, garnieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum