Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Thunfischragout, Guiso de autún

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Thunfischragout, Guiso de autún
Kategorien: Fisch, Mexiko, P6, Thunfisch
     Menge: 6 Personen
 
      2           Zwiebeln
      2           rote Chilischoten
      4           Knoblauchzehen
    500    Gramm  Kartoffeln
      2           grüne Paprikaschoten
      4           Thunfischkoteletts a 200 g
                  Salz
                  weißer Pfeffer
      4     Essl. Mehl; anpassen
      4     Essl. Olivenöl
    250       ml  Wasser
      3           Stengel Thymian; anpassen
 
===========================V A R I ===================================
      1           Zwiebel
      2           Knoblauchzehen
      8           Sardellenfilets; anpassen
      1           Chilischote
    500       ml  helles Bier
                  Salz
                  Pfeffer
      1           Zitrone; davon
      1     Essl. Zitronensaft
 
====================Ausgekocht & P====================================
                  K.-H. Boller 2:2426/2270.7
 
===============================Que====================================
 
Die Zwiebeln pellen und klein würfeln. Die Chilischoten putzen, längs
aufschneiden, waschen und in dünne Streifen schneiden. Den Knoblauch
pellen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 2 cm große Stücke
schneiden. Die Paprikaschote waschen und ebenfalls in 2 cm große Stücke
schneiden.
 Den Fisch salzen und pfeffern und in dem Mehl wenden. Das Öl erhitzen
und die Fischstücke darin von beiden Seiten goldbraun braten, dann
herausnehmen.
 In dem verbliebenen Öl die Zwiebelwürfel hellbraun braten. Die
Kartoffelwürfel hinzufügen und unter Wenden 4-5 Minuten mitbraten. Die
Chili- und die Paprikaschoten hinzufügen, salzen.
 Das Wasser angießen (das Gemüse soll bedeckt sein). Den Thymian
waschen und hinzufügen. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten
köcheln lassen.
 Die Fischkoteletts in die Sauce legen und weitere 10 Minuten köcheln
lassen. Vor dem Servieren die Thymianstengel entfernen. Die Koteletts
nach Belieben in mundgerechte Stücke schneiden.
 :  V A R I A N T E !   -   V A R I A N T E !   -   V A R I A N T E ! :
Thunfisch mit Sardellen: gewürfelte Zwiebel und durchgepreßte
Knoblauchzehen in Olivenöl anbraten. Sardellenfilets und gewürfelte
Chilischote hinzufügen und unter Rühren braten, bis sich die Sardellen
aufgelöst haben Dann das Bier angießen, Salz, Pfeffer und Zitronensaft
hinzufügen. Die Koteletts in der Sauce auf jeder Seite 4-5 Minuten
köcheln lassen.
 : Zubereitungszeit: 60 Minuten : Pro Portion: 34 g E, 12 g F, 19 g Kh
= 320 kcal (1350 kJ)                                                   
      :(Khb 07/98)
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum