Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Thüringer Topfwurst-Sauerkraut - -Essen

4 Portionen

Zutaten

  • 800 g Sauerkraut
  • 1 groß. Zwiebel
  • 1 Apfel
  • 25 g Butter
  • 2 klein. Lorbeerblätter (evtl. mehr)
  • 4 Wacholderbeeren (evtl. mehr)
  • 1/8 l Apfelsaft
  • 1/4 l klare Brühe (instant)
  • 1/2 Töpfchen Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • evtl. Zucker
  • 800 g gemischte Würste
  • (z. B. geräucherte Geraer Bockwürste,
  • kl. geräucherte Bratwürste,
  • jeweils ein Ring Hausmacher
  • Blut- und Leberwurst
  • Halberstädter Ringwurst
  • groß. Stücke Bierschinken oder Jagdwurst).

Zwiebel pellen, würfeln. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Fett in einem Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten.

Sauerkraut, Apfel, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, Apfelsaft, Brühe zufügen. Majoran waschen, trockentupfen, die Hälfte fein hacken, zum Sauerkraut geben. Alles aufkochen, ca. 20 Min. zugedeckt auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 garen. Sauerkraut mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Würste in das Sauerkraut legen und darin 15 - 20 Min. garziehen lassen. Auf einer vorgewärmten Platte mit den Würsten anrichten, mit Majoran garnieren. Dazu reicht man geriebenen Meerrettich, Senf oder Salzgurken sowie ein deftiges Bauernbrot.

Stichworte: Gemüse, P4, Regional, Sauerkraut, Thüringen, Wurst
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum