Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Thanna (Burmesisches Gemüsegericht)

Zutaten

  • 250 g Grüne Bohnen
  • 250 g Karotten
  • 1/2 Blumenkohl
  • Öl
  • 1 Zitrone; Saft davon
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL Sesamsamen
  • 150 ml Essig
  • ; Salz

Die Bohnen waschen und dritteln, die Karotten etwa gleichlang in dünne Streifen schneiden, den Blumenkohl in Röschen zerteilen, Knoblauch und Zwiebeln in feine Streifen schneiden.

Bohnen, Karotten und Blumenkohl einzeln nacheinander in einer Mischung aus Essig, Salz und Kurkuma halbweich kochen.

Dann alles in einem grossen Topf mischen.

Den Knoblauch in Öl bräunen und mit den Gemüsen vermischen. Die Zwiebeln danach ebenfalls bräunen und in den grossen Topf geben.

Die Sesamsamen in dem gleichen Öl goldbraun rösten. Zusammen mit dem ganzen Öl in den grossen Topf geben und alles mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Das Gericht kann kalt gegessen werden.

Stichworte: Burma, Frisch, Gemüse, P6
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum