Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Thai--Reißalat

1 Portion

Zutaten

  • 1 TL Öl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 Teelöffelspitze Harissa
  • 1 haselnussgroßes Stück Ingwer
  • 60 g Rindersteak (gebraten 45 g)
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 rote Paparikaschote
  • 50 g Salatgurke
  • Petersilie oder Schnittlauch
  • 30 g Reis (gekocht ca. 90 g)
  • 1/2 TL Sesamsaat

Öl, Zitronensaft, Sojasoße und Harissa verrühren.

Ingwer schälen und hacken. Das Fleisch, die Apfelhälfte, die entkernte Paprikaschote und die Gurke in Streifen schneiden oder hobeln. Kräuter fein schneiden.

Alles mit gekochtem Reis und Sesam mischen und durchziehen lassen.

Würz-Tipp: Zusätzlich mit gehacktem Knoblauch und Zitronengras würzen.

Fett: 7 Gramm
Stichworte: Imbiss, P1, Reis, Rindfleisch, Vorbereiten
aus

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum