Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

TERRINE DE GIROLLES ET CEPES - TERRINE VON PFIFFERLING

4 Portionen

Zutaten

  • 200 g Pfifferlinge, geputzt, fein
  • - gehackt
  • 200 g Steinpilze, geputzt, fein
  • - gehackt
  • 3 Eier
  • 500 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 2 EL Sahne
  • 1 EL Mehl
  • 2 Zwiebeln
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

- Den Backofen auf 180 °C vorheizen - Die Butter erhitzen und die Pilze darin anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

- Das Mehl mit etwas Milch anrühren und in eine Schüssel geben.

Dazu kommen die Eier, Sahne, Milch, gehackte Petersilie und die Pilze.

Gut verrühren.

- Die Mischung in eine gefettete Kastenform geben und 30 Minuten backen.

- Abkühlen lassen, im Kühlschrank gut kühlen und in Scheiben geschnitten servieren.

Dazu reicht man einen grünen Salat : Quelle : Marie-Francoise Gaff-Deletraz, emazing.com : Erfasst : 26.07.01 von Micha Eppendorf : O-Titel : Terrine de girolles et cepes - Terrine von Pfifferlingen : : und Steinpilzen

Stichworte: Ei, Milch, Pfifferling, Steinpilz, Terrine
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum