Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Tarte Tatin- Gestürzter Apfelkuchen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Tarte Tatin- Gestürzter Apfelkuchen
Kategorien: Apfel, Backen, Kuchen
     Menge: 1 Tarte(*)
 
      4     Essl. Zucker
      4     Essl. Butter
   1500    Gramm  Äpfel; Cox-Orange, Boskoop
    200    Gramm  Butterblätterteig
 
=================================RE===================================
                  Rubrik Michael Merz  
                  -- Meyer's, 33/2001
                  Stefan u. Anita Schaffter  
                  -- Erfasst von Rene Gagnaux
 
===============================Que====================================
 
(*) eine Form von 24 cm Durchmesser  Backofen auf 200 Grad vorheizen.
 Zucker sanft zerlaufen und hell caramelisieren lassen. Butter in
kleinen Stücken untergeben und sofort in feuerfeste Form (Jenaer Glas,
Gusseisen) gießen.
 Äpfel schälen und entkernen. Äpfel in je vier Stücke schneiden und
aufrecht in Form stellen. Teig kreisförmig mit 4 cm größerem
Durchmesser austollen, als Kuchenform hat. Teig über Apfel legen und an
Innenrändern der Form über Fruchtspalten hinunterdrücken. im Backofen
40 bis 50 Minuten backen.
 Mit flachem Teller, der größeren Durchmesser hat als Kuchenform,
bedecken und sofort stürzen. Heiß mit Vanilleglace oder/und Rahm
auftragen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum