Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Tarator

Zutaten

  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Zwiebel, kleine
  • 100 g Joghurt (1 Becher)
  • Salz
  • Pfeffer, weisser
  • 1 Tasse Eiswasser
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Walnuss- oder Haselnusskerne

Tarator ist eine erfrischende Balkanspezialität, die eisgekühlt, an heissen Sommertagen serviert, sich auch bei uns zunehmender Beliebtheit erfreut. Sie ist kalorienarm, aber vitaminreich.

Die Gurke schälen, wahlweise in kleine Würfel schneiden oder mit der Rohkostreibe in Scheiben odeer grobe Stifte raffeln.

Die Zwiebel schälen, fein würfeln. Beides mit Joghurt, Salz, Eiswasser und etwas zerdrücktem Knoblauch mischen und in den Kühlschrank stellen.

Den übrigen zerdrückten Knoblauch mit den grobgehackten Nüssen kurz vor Tisch über die Suppe streuen.

Info: ===== Zubereitungszeit: 15 Minuten Kühlzeit: 30 Minuten Nährwerte: Ein Teller enthält etwa 186 kcal / 779 kJ

Stichworte: Balkan, Kalorienarm, P2, Spezialität
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum