Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Alu Mattar - Kartoffel-Erbsen-Curry

Zutaten

  • 3 EL Öl oder eingesottene Butter
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 EL frische Ingwerwurzel, fein gehackt,
  • oder 1 Tl Ingwerpulver
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Gelbwurzpulver (Kurkuma)
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 500 g Tomaten, in 1-2 cm großen Würfeln
  • 500 g tiefgekühlte Erbsen
  • 4 mittl. Kartoffeln, geschält,
  • in 1-2 cm großen Würfeln
  • 1 Bd. Korianderkraut oder Petersilie, gehackt
  • 1 1/2 dl Wasser, ca.

In einer weiten Pfanne Öl oder eingesottene Butter warm werden lassen, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer andämpfen. Salz, Gewürze und Tomaten zugeben und auf großem Feuer unter gelegentlichem Rühren zu einer dickflüssigen Masse einkochen. Erbsen, Kartoffelwürfelchen, Korianderkraut oder Petersilie druntermischen, Wasser zugießen. Zugedeckt auf großem Feuer aufkochen, dann Hitze reduzieren und ca. 15 Minuten köcheln, bis das Gemüse weich ist.

Stichworte: Erbse, Gemüse, Indien, Kartoffel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum