Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Tagliatelle mit Apfel und Entenbrust

2 Portionen

Zutaten

  • 1 l Wasser
  • 1 TL Salz
  • 300 g Tagliatelle
  • 1 Apfel
  • 1 Entenbrust
  • Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Cocktailtomaten
  • 1 Stange Lauchzwiebel
  • 25 g gehackte Pistazien
  • 25 g Butter
  • 1 cl Cognac
  • 125 ml Fleischbrühe
  • Pfeffer
  • Salz

Wasser und Salz in einem Topf auf großer Gasflamme oder Gaskochzone 12 (E-Herd auf höchster Einstellung) zum Kochen bringen. Die Tagliatelle in Salzwasser auf kleinster Flamme des Sparbrenners oder Gaskochzone 0 - 1 (E-Herd auf 0) 8 - 10 Min. quellen lassen. Apfel waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Haut der Entenbrust einschneiden. Butterschmalz in einer Pfanne auf großer Gasflamme oder Gaskochzone 12 (E-Herd auf höchster Einstellung) erhitzen und die Entenbrust von jeder Seite 5-6 Min. auf fast großer Gasflamme oder Gaskochzone 8-10 (E-Herd auf 2 oder Automatik- Kochstelle 8-9) braten. Die Entenbrust salzen, pfeffern und in Streifen schneiden. Die Apfelscheiben, halbierten Cocktailtomaten, geschnittene Lauchzwiebeln und Pistazien in Butter andünsten. Mit Cognac und der Brühe ablöschen. Mit Pfeffer und Salz würzen und abschmecken. Danach die Nudeln unterziehen und mit den Entenbrustscheiben auf Tellern anrichten.

Stichworte: Apfel, Ente, Geflügel, Nudel, Tagliatelle
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum