Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Tafelspitz auf Wintergemüse mit Bouillonkartoffeln

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Tafelspitz auf Wintergemüse mit Bouillonkartoffeln
Categories: Fleisch, Obst, Gemüse, Milchprodukt, Kräuter
     Yield: 4 Personen
 
    800 g  Tafelspitz
    150 g  Meerrettich
      1    Geschälter Apfel
      2 tb Geschlagene Sahne
    400 g  Kartoffeln
           Je 6 Wacholderbeeren und 
           -Pfefferkörner
           Je 2 Nelken und 
           -Lorbeerblätter
      2 sm Zwiebeln (160 g)
      2 tb Olivenöl
      3    Karotten (240 g)
      1    Lauch
    280 g  Knollensellerie
    200 g  Steckrüben
    1/2 bn Schnittlauch
      1 sm Bund Suppengemüse
           Salz
           Pfeffer
    1.2 l  Wasser
 
Zubereitung (circa 130 Minuten):  Zwiebeln halbieren, in heißer
Pfanne auf der Schnittfläche braun rösten, mit
Wacholderbeeren, Pfefferkörner, Nelken, Lorbeerblätter und
dem geputzten Suppengemüse in 1,2 l Wasser geben. Eine Prise Salz
zufügen und den Tafelspitz hinein geben. Das Ganze langsam
erhitzen und 90 Minuten leise köcheln lassen.
 Den Lauch säubern, Karotten, Sellerie, Steckrüben
schälen und 1/3 davon in kleine Würfel, den Rest in
Stäbchen schneiden. Kartoffeln schälen, würfeln, den
Schnittlauch in Röllchen schneiden. Den Meerrettich schälen,
fein reiben, den Apfel dazu reiben und die geschlagene Sahne
unterziehen.
 Die Gemüsewürfel in heißem Olivenöl kurz angehen*
lassen, Kartoffeln zugeben, mit 30 ml Brühe vom Tafelspitz
angießen, mit Salz und Pfeffer würzen, gar ziehen lassen.
Gemüsestäbchen in heißem Olivenöl angehen* lassen,
mit 30 ml Tafelspitzbrühe angießen, mit Salz und Pfeffer
würzen und auf den Biss garen.
 Tafelspitz in Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten.
Gemüsestäbchen darauf verteilen, etwas Brühe rundum
angießen.
Brühkartoffeln daneben geben, mit Schnittlauch bestreuen und einen
Esslöffel Apfelmeerrettich darauf setzen. Die
Schnittlauchröllchen darüber streuen. Dazu passen auch noch
Preiselbeeren.
 (*= etwas andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des
Rezeptes) : O-Titel   : Tafelspitz auf Wintergemüse - mit
Bouillonkartoffeln : >           und Meerrettischsahne
:Stichworte     : Fleisch, Gemüse, Kräuter, Milchprodukt
:               : Obst
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 bn: Bd.
 tb: EL
 sm: klein

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum