Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Symphonie der Früchte

Zutaten

  • 250 g Apfel; geschält, entkernt
  • -- und zerschnitten
  • 200 g Schwarze Johannisbeeren
  • 1 groß. Mango; geschält, entsteint
  • 1 Papaya; geschält, entkernt
  • 200 g Kiwis; geschält
  • 200 g Himbeeren
  • 4 TL Joghurt
  • 1 Zitrone; Saft

Nach Einem Rezept Von

  • -- Anton Mosimann
  • -- aufgeschrieben von
  • -- Rene Gagnaux

Die Äpfel in sehr wenig Wasser, einigen Spritzern Zitronensaft und etwas Zucker weichdünsten. Durch ein feines Sieb passieren. Falls nötig, mit etwas Apfelsaft verdünnen und kühl stellen.

Die schwarzen Johannisbeeren in sehr wenig Wasser, einigen Spritzern Zitronensaft und etwas Zucker weichdünsten. Abkühlen, pürieren und durch ein feines Sieb passieren. Falls nötig, mit etwas Mineralwasser verdünnen und im Kühlschrank durchkühlen.

Mango, Papaya, Kiwis und Himbeeren getrennt pürieren. Danach durch ein feines Sieb passieren. Falls nötig die einzelnen Pürees mit etwas Mineralwasser verdünnen, und kühlstellen.

Je einem Eßlöffel der einzelnen Pürees nebeneinander in vorgekühlte Suppenteller gießen. Die Teller vorsichtig leicht aufstoßen, damit die Pürees sich etwas verteilen. In die Tellermitte je einen Teelöffel Joghurt setzen und mit einem Holzspiesschen spiralendörmig so durch die Pürees fahren, dass ein hübsches Muster entsteht.

Die Teller mit einigen Himbeeren und Minzblättchen garnieren und den Rand nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben.

Stichworte: Apfel, Kalt, Mango, P4, Papaya, Süßspeise
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum